FERIEN + FEIERTAGE in Deutschland

Winterferien Bayern

Countdown für die Winterferien in Bayern
Bundesland Jahr     Winterferien
Bayern 2024 12.02. - 16.02.
Bayern 2025 03.03. - 07.03.
Bayern 2026 16.02. - 20.02.
Bayern 2027 08.02. - 12.02.
Bayern 2028 28.02. - 03.03.
Bayern 2029 12.02. - 16.02.

Weitere Schulferien in Bayern

Die Winterferien in Bayern genießen

Die Winterferien in Bayern, auch bekannt als „Frühjahrsferien“ oder „Faschingsferien“, bieten trotz ihrer kurzen Dauer von üblicherweise 5 Tagen eine wunderbare Gelegenheit, die winterliche Pracht des Freistaats zu genießen.

Die Winterferien in Bayern finden üblicherweise um den Zeitraum des Rosenmontags statt. 

Obwohl der Begriff „Faschingsferien“ theoretisch passend wäre, werden sie im Volksmund oft als Winterferien bezeichnet, da sie in die Winterzeit fallen.

Diese Ferienzeit, die irgendwo im Zeitraum von Anfang Februar bis Anfang März liegt, bietet eine Vielzahl von Möglichkeiten, die kalte Jahreszeit in vollen Zügen zu erleben.

Wintersportaktivitäten in Bayern

Auch wenn die Zeit begrenzt ist, bieten die bayerischen Alpen und Mittelgebirge wie das Allgäu oder der Bayerische Wald reichlich Gelegenheiten für Wintersportbegeisterte.

Skifahren, Snowboarden oder Rodeln auf den gut präparierten Pisten sind beliebte Aktivitäten, die in diesen kurzen Ferien genossen werden können.

Viele Skigebiete sind auf Familien ausgerichtet und bieten neben Skischulen auch kurze Kurse an, die perfekt in die Ferienzeit passen.

Faschingsfeiern während der Winterferien in Bayern

Die Faschingsferien in Bayern sind oft von bunten Karnevals- und Faschingsfesten geprägt, die in vielen Städten und Gemeinden gefeiert werden.

Von traditionellen Umzügen bis hin zu Maskenbällen können Besucher und Einheimische in die lebhafte bayerische Faschingstradition eintauchen.

Diese Festlichkeiten bieten eine einzigartige Gelegenheit, die lokale Kultur und Lebensfreude kennenzulernen.

Naturerlebnisse und Winterwanderungen in Bayern

Für diejenigen, die es etwas ruhiger angehen möchten, bieten die malerischen Landschaften Bayerns ideale Bedingungen für Winterwanderungen und Schneeschuhtouren.

Die klare Winterluft und die schneebedeckten Wälder und Berge schaffen eine friedvolle Atmosphäre, die zum Entspannen und Erholen einlädt.

Kulturelle Ausflüge in den Winterferien

Auch kulturell hat Bayern in den Winterferien viel zu bieten.

Die Besichtigung berühmter Schlösser wie Neuschwanstein oder Herrenchiemsee bietet im Winter einen ganz besonderen Reiz, da die historischen Bauten in der schneebedeckten Landschaft wie aus einem Märchen wirken. 

Museen und Ausstellungen in Städten wie München, Nürnberg oder Augsburg laden dazu ein, die reiche Geschichte und Kunst Bayerns zu entdecken.

Wellness und Entspannung

Nach einem Tag voller Aktivitäten bieten Bayerns zahlreiche Thermalbäder und Wellness-Einrichtungen wohltuende Entspannung.

Orte wie die Therme Erding oder das Johannesbad in Bad Füssing sind beliebte Ziele, um in warmen Thermalquellen zu entspannen und neue Energie zu tanken.

Trotz ihrer Kürze bieten die Winterferien in Bayern eine Fülle von Möglichkeiten, die winterliche Schönheit der Region zu erleben, sei es durch aktive Betätigung im Schnee, kulturelle Entdeckungen oder entspannende Wellness-Angebote.

Es ist eine perfekte Zeit, um dem Alltag zu entfliehen und die vielfältigen Freuden des bayerischen Winters zu genießen.

Winterferien in Bayern 2024, 2025, 2026, 2027, 2028, 2029

Winterferien Bayern

Nach oben scrollen